Physiotherapie: 04671 4150 | Heilpraktikerin: 04671 600 82 23

Foekje Gutermann-Muntendam (Inhaberin)

  • Bobath für Kinder und Erwachsene
  • Manuelle Therapie
  • Orofaziale Therapie nach Castillo Moralis
  • Sensorische Integration
  • Psychomotorik
  • Dynamische Fußorthesen nach Nancy Hilton
  • verschiedene Hilfsmittelversorgungen

 

 

 

  • Osteopathische Behandlungen
    • Cranio Sacral Therapie nach Upledger
    • SomatoEmotionale Entspannung
    • Viszerale Osteopathie
    • Manuelle Therapie
  • Koreanische Handakupunktur / Ohrakupunktur
  • Eigenbluttherapie
  • Mentaltrainierin Powerbrain®
  • Schmerz- und neurologische Behandlung mit Luxxamed

Physiotherapeutin und Heilpraktikerin Foekje Gutermann-Muntendam (Inhaberin)

Die Niederländerin Foekje Antje Gutermann-Muntendam stammt aus der Stadt Heerenveen und ist seit 1984 Physiotherapeutin. Geboren wurde sie im Oktober 1960. In Heerenveen (niederländische Provinz Friesland) ging sie zur Grundschule, erwarb dort auch die mittlere Reife und das Abitur. 1980 bis 1984 besuchte sie die Academie für Physiotherapie in ihrem Heimatland. Foekje Gutermann-Muntendam ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Die eigene Praxis besteht erfolgreich seit 1993

In der Zeit von Juni 1984 bis März 1993 arbeitete sie als angestellte beziehungsweise freiberufliche Krankengymnastin in Bamberg und Schweinfurt. Ihre eigene Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik in Bredstedt rief sie 1993 ins Leben. Hier mitten in Nordfriesland, im Luftkurort, betreut sie ihre Patienten mit drei erfahrenen Kolleginnen. Die Praxis Gutermann-Muntendam ist montags bis freitags in der Regel von 7 und 19 Uhr in der Rungholtstraße 19 geöffnet. Bredstedt hat den Sitz des Amtes Mittleres Nordfriesland inne, verfügt über eine lebendige mittelständische Wirtschaft. Die Stadt liegt sehr verkehrsgünstig an der Bundesstraße zwischen Husum und Niebüll. Bekannt ist Bredstedt auch als Geburtsort des „Malers der Friesen“, Christian Carl Magnussen (1821-1896).

Guter Ruf durch zahlreiche Zusatzqualifikationen

Mit ihrer Entscheidung pro Bredstedt hat sich Foekje Gutermann-Muntendam für eine moderne, junge Stadt im Wandel entschieden. Ihre Laufbahn als Physiotherapeutin ist durch zahlreiche Zusatzausbildungen gekennzeichnet. Beispielsweise besitzt Foekje Gutermann-Muntendam Qualifikationen für die Cranio Sacrale Therapie nach Upledger, Sensorische Integration und Psychomotorik. Außerdem beherrscht sie die Manuelle Therapie, arbeitet mit der Orofazialen Therapie nach Castillo Moralis und wendet das neurophysiologisch begründete Bobath-Konzept für Kinder sowie Erwachsene an.

Anerkannte Moderatorin in der Bobath-Vereinigung Deutschland

In der Bobath-Vereinigung Deutschland schloss Foekje Gutermann-Muntendam im Jahr 2012 eine umfangreiche Ausbildung zur anerkannten Moderatorin ab. Diese befähigt sie, verantwortungsvolle Aufgaben in der Personalführung und im Qualitätsmanagement wahrzunehmen. Spezielle Kenntnisse erwarb Foekje Gutermann-Muntendam auch in der Kommunikationsanbahnung gegenüber behinderten Kindern. Als Kursleiterin für das Babyverstehen ist sie ebenfalls qualifiziert. Mit Vorträgen und Seminaren zu den genannten Themenkreisen tritt Foekje Gutermann-Muntendam regelmäßig in Kindergärten, Schulen, Hebammenhäusern und weiteren Bildungsstätten auf. Kinder und Jugendliche bilden auch in ihrer professionellen praktischen Tätigkeit einen Schwerpunkt. Besonders begehrt sind ihre Vorträge über die Kindesentwicklung bis zum Alter von sechs Jahren. Darin wendet sich Foekje Gutermann-Muntendam sehr anschaulich zum Beispiel dem Thema zu, wie Bewegung und das Erlernen der Sprache miteinander in Beziehung stehen.

Patienten können auch ohne Rezept und ärztliche Anweisung behandelt werden

Im Jahr 2013 erwarb Foekje Gutermann-Muntendam einen weiteren Bildungsabschluss als Heilpraktikerin. So kann sie seither den Titel „Interdisziplinäre Praxis“ für Heilpraktik und Physiotherapie vorweisen. Dies macht es möglich, Patienten ohne Rezept und ärztliche Anweisung zu behandeln. Außerdem können von ihrer Praxis aus Überweisungen an Ärzte erfolgen.

Wissen, woher Schmerzen und Blockaden kommen

Ihre äußerst vielseitige Weiterbildung wendet Foekje Gutermann-Muntendam konsequent und erfolgreich in ihrer Bredstedter Praxis für Physiotherapie und Heilpraktik an. So ist sie seit vielen Jahren hervorragend mit der Cranio Sacrale Therapie vertraut. Dieses Verfahren geht Schmerzen und Blockaden auf den Grund, die mit Spannungen oder Restriktionen im Bereich des Gehirns und Rückenmarks zusammenhängen. Dort ist das Cranio Sacrale System beheimatet, welches sich aus verschiedenen Membranen und der cerebrospinalen Flüssigkeit zusammensetzt. Diese Komponenten umgeben und schützen Gehirn sowie Rückenmark. Das Cranio Sacrale System erstreckt sich von den Knochen des Schädels, Gesichts und Mundes bis hin zum Becken. Deshalb können Störungen des zentralen Nervensystems zahlreiche sensorische, motorische und andere neurologische Auffälligkeiten nach sich ziehen. Dazu gehören chronische Schmerzen, Sehstörungen und koordinative Schwierigkeiten.

Die natürlichen Heilungskräfte des Körpers werden unterstützt

Die Cranio Sacrale Therapie ist ein osteopathisches Verfahren und kann die Ursachen dieser Symptome beseitigen sowie natürliche Heilungskräfte des Körpers unterstützen. Zur Osteopathie gehören neben der Cranio Sacrale auch die Viszerale sowie Manuelle Therapie. In diesen Bereichen verfügt Foekje Gutermann-Muntendam gleichfalls über große praktische Erfahrungen. Von der Physiotherapeutin wird diesbezüglich sehr viel Feingefühl und Geduld verlangt. Gefragt sind solche Eigenschaften auch bei Koreanischer Hand- und Ohrakupunktur, die kombiniert ebenso in der Bredstedter Praxis zum Einsatz kommen. Foekje Gutermann-Muntendam und ihre Kolleginnen haben bewiesen, dass sie diese besonderen Fähigkeiten außerordentlich wirksam anwenden können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Schließen